Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Neuroendokrine Regulation der Ghrelinsekretion - Einfluss des Opioidsystems auf die Ghrelinsekretion des Rattenmagens 
Übersetzter Titel:
Neuroendocrine regulation of ghrelin secretion - Effect of the endogenous opioidsystem on ghrelin secretion of the rat stomach 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schusdziarra, Volker H. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Engelhardt, Stefan (Prof. Dr.); Rummeny, Ernst J. (Prof. Dr.); Schusdziarra, Volker H. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wurde der Einfluss des endogenen Opioidsystems auf die Ghrelinsekretion untersucht. Ghrelin ist das bislang einzige bekannte appetitstimulierende Hormon. Es wird hauptsächlich im Magen produziert und ist ein wichtiges Bindeglied der sogenannten brain-gut axis des Energiehaushaltes. Die endogenen Opioide stimulieren das Belohnungszentrum im Gehirn und beeinflussen die genussbedingte Nahrungsaufnahme. Ziel der Arbeit war es, einen möglichen Einfluss dieser Hormone auf di...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This dissertation examined the influence of the endogenous opioidsystem on ghrelin secretion. Ghrelin is the only known orexigenic hormone. It is mainly produced in the stomach and represents an important part of the brain-gut axis of energy homoeostasis. Endogenous opioids stimulate the cerebral reward-system and they have influence on reward-related feeding. The aim of this work was to show a possible influence of this hormones on ghrelin secretion. Therefore experiments on the isolated rat st...    »
 
Mündliche Prüfung:
28.06.2012 
Dateigröße:
2790534 bytes 
Seiten:
100 
Letzte Änderung:
23.01.2013