Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Korrektur der Transferfunktionen CTF und MTF in der Kryoelektronentomographie 
Übersetzter Titel:
Correction of transfer functions CTF and MTF in cryo-electron tomography 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Nickell, Stephan (Dr.) 
Gutachter:
Baumeister, Wolfgang (Prof. Dr.); Zacharias, Martin (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Kryoelektronentomographie, Kontrasttransferfunktion, Modulationstransferfunktion, MspA 
Übersetzte Stichworte:
Cryo-electron tomography, Contrast transfer function, Modulation transfer function, MspA 
Kurzfassung:
Die Strukturaufklärung von makromolekularen Komplexen und Membranproteinen in ihrer natürlichen Umgebung ist eine große Herausforderung der Strukturbiologie. Hervorragend zur Lösung dieser Aufgabe geeignet ist die Kryoelektronentomographie (KET), die es ermöglicht, subzelluläre Strukturen direkt in ihrer zellulären Umgebung abzubilden. Durch die zusätzliche Anwendung von Subtomogrammalignierung und -mittelung können Elektronendichten von Proteinkomplexen mit deutlich erhöhten Signal-Rausch-Verhä...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Elucidating the structure of macromolecular complexes and membrane proteins in their native environment is a major challenge of structural biology. Cryo-electron tomography (CET) is singular suited to solve this task with its potential to image sub-cellular structures directly in their cellular environment. Additionally, sub-tomogram alignment and averaging can be applied, resulting in electron density maps of protein complexes with intelligibly increased signal to noise ratios. However, th...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.12.2011 
Dateigröße:
47266154 bytes 
Seiten:
128 
Letzte Änderung:
27.01.2012