Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Chemical modification of carbon nanotubes for nanocomposite applications 
Übersetzter Titel:
Chemische Modifizierung von Kohlenstoffnanoröhrchen für Anwendungen in Nanokompositen 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Papadakis, Christine M. (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Papadakis, Christine M. (Prof., Ph.D.); Jordan, Rainer (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie; PHY Physik 
Stichworte:
Carbon nanotubes, chemical modification, small-angle scattering, block copolymer, nanocomposite 
Übersetzte Stichworte:
Kohlenstoffnanoröhrchen, chemische Modifizierung, Kleinwinkelstreuung, Blockcopolymere, Nanokompositen 
Kurzfassung:
A straightforward procedure for the covalent modification of both single-walled and multi-walled CNTs with polymer grafts is presented. Self-initiated photografting photopolymerization of vinyl monomers onto CNTs results in a highly functionalized material with up to 44 wt.% of polymer grafts. Using small-angle scattering, the effect of the modification of CNTs on their agglomeration behavior in toluene dispersions was studied. The structure of the CNTs and their agglomerates were modeled as fra...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit wird ein einfaches Verfahren zur kovalenten Modifikation von ein- und mehrwandigen Kohlenstoffnanoröhrchen (CNTs) mit Polymeren aufgezeigt. Die sogenannte „self-initiated photografting photopolymerization“ von Vinylmonomeren auf CNTs führt zu funktionalisierten Materialien mit bis zu 44 Gew.% an Pfropfpolymeren. Mit Kleinwinkelstreuung wurde der Effekt dieser Modifikation der CNTs auf ihr Agglomerationsverhalten in verdünnten Dispersionen in Toluol untersucht. Die Struktur der C...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.07.2011 
Dateigröße:
8466341 bytes 
Seiten:
178 
Letzte Änderung:
12.08.2011