Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Belegungskartenbasierte Umfeldwahrnehmung in Kombination mit objektbasierten Ansätzen für Fahrerassistenzsysteme 
Übersetzter Titel:
Occupancy map based environment perception in combination with object based approaches for driver assistance systems 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Diepold, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Diepold, Klaus (Prof. Dr.); Stiller, Christoph (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Schlagworte (SWD):
Fahrerassistenzsystem; Maschinelles Sehen 
TU-Systematik:
VER 085d; DAT 760d 
Kurzfassung:
Zukünftige Fahrerassistenzsysteme mit hohem Automatisierungsgrad erfordern eine genaue und robuste Erfassung der Fahrzeugumgebung mit Hilfe von Umfeldsensoren. Hierfür beschäftigt sich die Arbeit mit der Konzeption und Umsetzung verschiedener rechen- und speichereffizienten belegungskartenbasierten Umfeldrepräsentationen basierend auf Radar- und Lasersensoren. Das klassische Belegungsgitter wird um die Beschreibung bewegter Objekte erweitert. Darüber hinaus werden verschiedene Methoden zur Bewe...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
An accurate and robust sensor based environment perception is essential to develop advanced driver assistance systems. This thesis concentrates on the conception and implementation of different efficient occupancy map representations using laser and radar sensors. The conventional occupancy grid map is extended in order to describe dynamic objects. Additionally, different methods to evaluate the quality of the two dimensional grid map are developed and discussed. The benefit of the presented ap...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.01.2012 
Dateigröße:
24272185 bytes 
Seiten:
208 
Letzte Änderung:
08.10.2014