Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Studies on the functional domains in oncogenic JAK2 and identification of drug resistant mutations in FIP1L1-PDGFRa 
Übersetzter Titel:
Funktionelle Studie der SH2 Domäne von onkogenem JAK2 und die Identifizierung & Charakterisierung neuer therapieresistenter Mutationen von FIP1L1-PDGFRA 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Duyster, Justus G. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Duyster, Justus G. (Prof. Dr.); Küster, Bernhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Kurzfassung:
Aberrant activated tyrosine kinase signaling pathways play major roles in several hematological malignancies. Understanding the molecular mechanism of constitutive activation of tyrosine kinases is essential in order to develop targeted therapy towards dysregulated tyrosine kinases. In this work we have focused on two constitutively activated tyrosine kinases JAK2V617F and FIP1L1-PDGFRA (FP) which are involved in myeloproliferative neoplasms. In this study, our results point to an indispensable...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Mutierte Rezeptortyrosinkinasen wie Jak2V617 und FIP1L1-PDGFRA spielen eine zentrale Rolle in der Pathogenese von hämatoonkologischen Erkrankungen. Wissen über ihre Entstehungs- und Signatransduktionsmechanismen ist daher von großer Bedeutung für die Entwicklung neuer Therapieansätze. In der vorliegenden Arbeit konnte für Jak2V617F nachgewiesen werden, dass die SH2- Domäne essentiell für die Funktion des Onkoproteins ist. Insbesondere ist die Domäne für die Aggregation und Phosphorylierung...    »
 
Mündliche Prüfung:
30.03.2011 
Dateigröße:
6036881 bytes 
Seiten:
143 
Letzte Änderung:
15.06.2011