Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung immunanalytischer Methoden zur Detektion von niedermolekularen toxischen Verbindungen in Lebensmitteln 
Übersetzter Titel:
Development of immunological methods for the detection of low-molecular weight toxic compounds in foodstuffs 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Nießner, Reinhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Nießner, Reinhard (Prof. Dr.); Groll, Michael (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
UMW 151d; UMW 152d; UMW 170d; UMW 196d; UMW 199d; UMW 350d; CHE 200d; CHE 516d; LEB 034d 
Kurzfassung:
Ziel der Dissertation war es, schnelle immunanalytische Verfahren zur Detektion von Mykotoxinen in Getreide und von polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAKs) in Trinkwasser zu entwickeln. Bei der qualitativen und quantitativen Bestimmung von Mykotoxinen stand die Methodenentwicklung im Vordergrund. Hierzu wurde ein Chemilumineszenz-Mikroarray für die Detektion von Aflatoxinen und Ochratoxin A in Getreide hergestellt und erfolgreich validiert. Bei der Detektion von PAKs in Trinkwasse...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The overall goal of this thesis was the development of fast immunological methods for the detection of mycotoxins in crops and of polycyclic aromatic hydrocarbons (PAHs) in water intended for human consumption. The main focus of the qualitative and quantitative determination of mycotoxins was on the development of a new detection method. Therefore a chemiluminescence microarray for the detection of aflatoxins and ochratoxin A in crops was successfully produced and validated. For the detection of...    »
 
Mündliche Prüfung:
27.07.2011 
Dateigröße:
4902341 bytes 
Seiten:
217 
Letzte Änderung:
30.05.2012