Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Methode zur Berechnung der Feldeffektivität integraler Fußgängerschutzsysteme 
Übersetzter Titel:
Benefit calculation of integrated pedestrian protection systems 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Heißing, Bernd (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Heißing, Bernd (Prof. Dr.); Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Fahrzeugsicherheit, Fußgängerschutz, Aktive Sicherheit, Effektivität 
Übersetzte Stichworte:
vehicle safety, pedestrian safety, active safety, benefit 
Kurzfassung:
Der Trend der Fahrzeugsicherheit bewegt sich in Richtung eines integralen Ansatzes. Durch diese Strategie erfolgt eine übergreifende Betrachtung fahrzeugseitiger Schutzmaßnahmen im gesamten Unfallverlauf. Für eine Berechnung der Feldeffektivität integraler Sicherheitsmaßnahmen zum Fußgängerschutz wurde die Bewertungsmethode PreEffect-iFGS entwickelt. Durch PreEffect-iFGS erfolgt eine Quantifizierung der Leistungsfähigkeit integraler Systemstrategien zum Fußgängerschutz im Realunfallg...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The trend of vehicle safety is moving towards an integrated approach. This strategy leads to a comprehensive view of the vehicles’ safety measures during an accident. For the benefit calculation of integrated pedestrian protection systems the procedure PreEffect-iFGS was developed. PreEffect-iFGS is quantifying the performance of integrated pedestrian safety systems in real world accidents by the reduction of injured pedestrians. The focus in designing the calculation procedure was put on an int...    »
 
Mündliche Prüfung:
30.03.2011 
Dateigröße:
14324307 bytes 
Seiten:
161 
Letzte Änderung:
20.04.2011