Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Modell zur Konfiguration der Kleinserienmontage 
Originaluntertitel:
Eine theoretische und empirische Analyse 
Übersetzter Titel:
Model for Configuration of Small Batch Assembly 
Übersetzter Untertitel:
A theoretical and empirical approach 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Wildemann, Horst (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Voigt, Kai-Ingo (Prof. Dr.); Wildemann, Horst, (Prof. Dr. Dr. h.c. mult.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Schlagworte (SWD):
Kleinserienfertigung; Fertigungsplanung 
TU-Systematik:
FER 110d; WIR 552; FER 040d; WIR 775d 
Kurzfassung:
Die aus der Dynamisierung der Märkte und Individualisierung der Produkte resultierende Zunahme der Produkt- und Prozesskomplexität stellt Unternehmen mit Kleinserie vor große Herausforderungen bei der Konfiguration ihrer Montage. Aufgrund der Vielzahl möglicher Ansätze und Methoden zur Montagegestaltung, können Unternehmen nur mit hohem Aufwand diejenigen identifizieren, die für die eigenen Anforderungen am Besten geeignet sind. Im Rahmen dieser Arbeit wird auf Basis von theoretischen und empiri...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The growing dynamics of markets and the individualization of products lead to an increasing complexity of products and processes that challenge companies with small batches during their configuration of assembly. Due to the high amount of concepts and methods to configure assembly high effort for companies to identify the right ones for their own specifics occurs. Within this thesis based on theoretical and empirical analysis a model is developed to support companies in designing their small bat...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.06.2012 
Dateigröße:
1557198 bytes 
Seiten:
389 
Letzte Änderung:
06.11.2012