Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Wundheilungsmanagement von Spalthautentnahmedefekten - eine klinische Studie 
Übersetzter Titel:
Wound healing management of split thickness skin graft donor sites - a clinical trial 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kesting, Marco R. (Priv.-Doz. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Kesting, Marco R. (Priv.-Doz. Dr. Dr.); Wolff, Klaus-Dietrich (Prof. Dr. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Spalthautentnahmedefekt, Wundheilungsmanagement, Polyurethanschaumverband 
Übersetzte Stichworte:
wound healing, split thickness skin graft donor site, polyurethane foam 
Kurzfassung:
Ziel dieser prospektiven Studie war es, den Einfluss verschiedener Verbände zur Behandlung von Spalthautentnahmedefekten am Oberschenkel auf die Wundheilung, Narbenbildung und das Patientenbefinden an einem Patientengut von 30 Personen zu untersuchen. Gegenübergestellt wurden der Polyurethanschaum Mepilex und das in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Technischen Universität München regelhaft angewandte Verbandssystem aus Folienverband und Paraffingazeverband. Untersucht wurden die Vari...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this prospectively designed study was to analyze the influence of different dressings for the treatment of split thickness skin graft donor sites of the thigh on wound healing, scar formation and patient comfort in 30 patients. The polyurethane foam Mepilex and a combination of film dressing and paraffine impregnated gauze (standard procedure) were compared. The variables were “ number of dressing changes”, “intensity of pruritus”, “subjective comfort of use”, “quantity of exudation”,...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.07.2011 
Dateigröße:
955351 bytes 
Seiten:
82 
Letzte Änderung:
27.07.2011