Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Access Manager 
Originaluntertitel:
A DBMS framework for extensible access methods 
Übersetzter Titel:
Access Manager 
Übersetzter Untertitel:
Eine DBMS Schnittstelle für erweiterbare Zugriffsmethoden 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Bayer, Rudolf (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Bichler, Martin (Prof. Dr.); Bayer, Rudolf (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
database management system, DBMS, framework, modular, extensible, plug-in, index, data access structure, data integration layer 
Übersetzte Stichworte:
Datenbanksystem, DBMS, modular, erweiterbar, Plug-in, Index, Zugriffsmethode, Datenintegration 
Kurzfassung:
The Access Manager framework provides modular extensibility to a standard database management system (DBMS). Therefore it opens an operational DBMS in selected areas, by introducing a concise interface to the DBMS’s internal components. The DBMS functions as a host system for accommodating application domain-specific plug-ins, such as access modules for alternative primary and secondary access methods, custom algorithmic units implementing auxiliary transformations, and a potent data integration...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Access Manager Framework erlaubt die modulare Erweiterung eines herkömmlichen Datenbank Management Systems (DBMS). Zu diesem Zweck wird ein voll einsatzfähiges DBMS mittels einer kompakten Schnittstelle geöffnet, die Zugriff auf interne Komponenten des Systems gewährt. Das DBMS fungiert dabei als Wirtssystems für Erweiterungen in Form von alternativen primären oder sekundären Zugriffsmethoden, die durch entsprechende Algorithmen für relationale Transformationen ergänzt werden können, und ein...    »
 
Mündliche Prüfung:
28.07.2011 
Dateigröße:
3117770 bytes 
Seiten:
253 
Letzte Änderung:
12.10.2011