Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kraftspektroskopische Untersuchungen der Myomesin-Elastizität 
Übersetzter Titel:
Force Spectroscopy Studies of Myomesin Elasticity 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Rief, Matthias (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Rief, Matthias (Prof. Dr.); Simmel, Friedrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; PHY Physik 
Stichworte:
Myomesin, M-Bande, Einzelmolekül, Kraftspektroskopie, AFM, Faltungskinetik 
Übersetzte Stichworte:
myomesin, M-band, single-molecule force spectroscopy, AFM, protein folding kinetics 
Schlagworte (SWD):
Myomesin; Elastizität; Rasterkraftmikroskopie 
TU-Systematik:
PHY 821d; PHY 136d 
Kurzfassung:
Myomesin ist ein Quervernetzer Myosins in der M-Bande der Muskel-Sarkomere und als solches regelmäßig Zugkräften bei und nach Muskelkontraktion ausgesetzt. Im Rahmen der Doktorarbeit sind die speziellen elastischen Eigenschaften Myomesins in kraftspektroskopischen Einzelmolekülmessungen mit dem Rasterkraftmikroskop detailliert untersucht worden. Insbesondere ist es gelungen, schnelle Entfaltungs-/Rückfaltungsübergänge einzelner α-Helices, die die C-terminalen Ig-Domänen Myomesins verbinden, mit...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Myomesin is a myosin cross-linker in the M-band of muscle sarcomeres. As such, it is routinely subject to pulling forces during and after muscle contraction. Within the context of the thesis, the special elastic properties of myomesin have been studied in detail by means of single-molecule force spectroscopy with the atomic force microscope. In particular, fast unfolding/refolding transitions of single α-Helices connecting the C-terminal Ig domains of myomesin have successfully been resolved wit...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.05.2011 
Dateigröße:
12538445 bytes 
Seiten:
125 
Letzte Änderung:
04.05.2012