Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Investigation of intraoral mechanical effects on sensory sensations and their contribution to mouthfeel 
Übersetzter Titel:
Untersuchung intraoraler mechanischer Effekte auf die Sinneswahrnehmung und ihr Beitrag zum Mundgefühl 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Delgado, Antonio (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Delgado, Antonio (Prof. Dr.); Becker, Thomas (Prof. Dr.); Ulbrich, Heinz (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BRA Brauwesen; LEB Lebensmitteltechnologie 
Stichworte:
texture perception, intraoral fluid flow, tongue-palate model, theory of lubrication, numerical simulation, mechanoreception 
Übersetzte Stichworte:
Texturwahrnehmung, intraorales Fließverhalten, Zunge-Gaumen-Modell, Schmierfilmtheorie, numerische Simulation, Mechanorezeption 
Kurzfassung:
The rheology of food capable of flowing has a major impact on human texture perception. To understand intraoral fluid flow greater, a series of tongue-palate models designed to study deglutition from the fluid-mechanical point of view have been presented. Via the theory of lubrication three new analytical models have been introduced. In particular, the model of a sphere in a hemisphere has given superior results compared to the established, but simpler, model of Stefan. A more complex geometry,...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Rheologie eines fließfähigen Lebensmittels besitzt einen großen Einfluss auf die humane Texturwahrnehmung. Zum besseren Verständnis des intraoralen Fließverhaltens erfolgte die Gegenüberstellung unterschiedlicher Zunge-Gaumen-Modelle, die den Schluckvorgang aus strömungsmechanischer Sicht nachstellen. Die Schmierfilmtheorie ermöglichte die analytische Berechnung drei neuer Modelle. Insbesondere das Modell einer Kugel in einer Halbkugel lieferte Ergebnisse, die dem etablierten, aber einfacher...    »
 
Mündliche Prüfung:
10.06.2011 
Dateigröße:
3404288 bytes 
Seiten:
177 
Letzte Änderung:
18.07.2011