Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Ein Hotspot für die koronare Herzkrankheit auf Chromosom 9: Assoziation ausgewählter Sequenzvariationen mit dem Myokardinfarkt 
Übersetzter Titel:
A hotspot for coronary heart disease on chromosome 9: association of well-chosen sequence variations with the myocardial infarction 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Koch, W. (Dr.); Hoppmann, P. (Dr.); Kastrati, A. (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Meitinger, Thomas A. (Univ.- Prof. Dr.); Kastrati, Adnan (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Doktorarbeit wurde eine mögliche Assoziation von drei SNPs in einer Genregion auf Chromosom 9p21.3 mit dem Auftreten von Myokardinfarkt untersucht. Die Studienpopulation bestand aus 3.657 Myokardinfarkt-Patienten und aus 1.211 Kontrollen. Die Genotypbestimmung erfolgte mit Hilfe des TaqMan-Verfahrens. Die genetische Analyse bestand aus der Bestimmung der Genotypen und verschiedenen Allelkombinationen (Haplotypen) der drei SNPs, rs1333040, rs7857345 und rs1333045. Dabei zeigte...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this study, possible association of three SNPs in a gene region on chromosome 9p21.3 with occurrence of myocardial infarction studied one. The study population consisted of 3.657 myocardial infarction patients and controls from 1.211. TaqMan allelic discrimination assays were designed and used for genotyping. The genetic analysis consisted of determing the genotypes and different allelic frequencies (haplotypes) of the three SNPs, rs1333040, rs7857345 and rs1333045. It was found that the T-al...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.05.2012 
Dateigröße:
785264 bytes 
Seiten:
89 
Letzte Änderung:
23.08.2012