Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Experimentelle Untersuchungen zur Stabilisierung des Vakuums in der Melkeinheit 
Jahr:
1977 
Dokumenttyp:
Habilitation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Gutachter:
Karg, H. 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Habilitation; Melken; Melkmaschine; Melkzeug; Vakuumverlauf; Labortest; Feldtest; Messtechnik 
Kurzfassung:
In Melkanlagen werden die Beziehungen zwischen den eingestellten Sollwerten und den tatsächlichen Verhältnissen im Melkzeug gestört durch die Schwierigkeit, ein einheitliches Vakuum in allen Teilen – speziell in der Melkeinheit – aufrechtzuerhalten. Da die Pulsierung, ausgedrückt als tatsächliche Bewegung des Zitzengummis, vom Differenzdruck durch die Gummiwand in Verbindung mit deren Einfaltdruck gesteuert wird, bedeutet inkonstantes Vakuum gleichzeitig inkonstante Pulsierung. Die Abweichungen...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik TUM / Archiv 
Veröffentlichung:
Selbstverlag 
Seiten:
154 
Letzte Änderung:
15.07.2014