Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kurzzeitspektroskopie an einzelnen selbstorganisierten Halbleiterquantenpunkten 
Übersetzter Titel:
Ultrafast spectroscopy of single self-organized semiconductor quantum dots 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Prof. Dr. Markus Betz 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Quantenpunkt, Quantenpunktmolekül, Anrege-Abfrage-Spektroskopie, Laser, Zwei-Niveau-System, Kohärenz, Rabi-Oszillation 
Übersetzte Stichworte:
quantum dot, quantum dot molecule, pump-probe spectroscopy, laser, two-level system, coherence, Rabi oscillation 
TU-Systematik:
PHY 387d ; PHY 706d 
Kurzfassung:
Einzelne Halbleiternanokristalle werden mit Methoden der ultraschnellen Laserspektroskopie untersucht. In diesen als Quantenpunkte (QP) bezeichneten Strukturen besetzen die Ladungsträger in einem engen (typ. ~10 nm) dreidimensionalen Einschlusspotential diskrete quantenmechanische Eigenzustände mit außergewöhnlich langen Kohärenzzeiten. Sie werden deshalb als vielversprechende Kandidaten als Bauelemente für die festkörperbasierte Quanteninformationsverarbeitung angesehen. Mit neu entwickelten sp...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Single semiconductor nanocrystals are studied by means of ultrafast laser spectroscopy. In these structures beeing referred to as quantum dots (QDs) carriers occupy the discrete quantum mechanical states in a narrow (typically ~10nm) three-dimensional confinement potential. Exhibiting remakably long electronic dephasing times QDs are considered as promising candidates for the building blocks of a solid state based quantum computer. Novel spectroscopic techniques are applied to examine the carrie...    »
 
Schlagworte:
Quantenpunkt ; Selbstorganisation ; Elektronenzustand ; Ultrakurzzeitspektroskopie 
Letzte Änderung:
03.03.2014