Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
KOMODE - Ein semantisches Kontextmodell für kollaborative Anwendungen in automobilen ad-hoc Netzwerken 
Übersetzter Titel:
KOMODE - A semantic context model for collaborative applications in automobile ad-hoc networks 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Schlichter, Johann (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Baumgarten, Uwe (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Kontext, Modellierung, Ontologie, Semantic Web, VANET, C2C 
Übersetzte Stichworte:
context, modeling, ontology, Semantic Web, VANET, C2C 
Schlagworte (SWD):
VANET; Ontologie Wissensverarbeitung; Kontext; Modell 
TU-Systematik:
VER 085d; DAT 616d 
Kurzfassung:
Durch das Aufkommen von Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation werden Automobile in die Lage versetzt, den von ihnen durch Sensoren erfassten Fahrzeugkontext an andere Verkehrsteilnehmer zu übermitteln. Diese Informationen werden eingesetzt, um kooperierende Fahrerassistenzsysteme zu realisieren. Mit zunehmender Vernetzung solcher Systeme treten immer öfter Probleme der Informationsheterogenität und -integration in den Vordergrund, die im WWW mit Ontologien, einer Technik des Semantic Web, zu lösen...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
With the advent of car-to-car-communication, automobiles are enabled to transmit information about environment variables collected by sensors - their context - to other road users. This information is used to create cooperative driver assistance systems. Due to the distributed nature of these networks, problems of information integration and heterogeneity become more and more visible. In the WWW, one tries to solve this sort of problems using ontologies, a technique of the Semantic Web. This wor...    »
 
Mündliche Prüfung:
01.03.2010 
Seiten:
187 
Letzte Änderung:
22.03.2010