Benutzer: Gast  Login
Dokumenttyp:
Bachelorarbeit 
Autor(en):
Kovacs, Solt 
Titel:
Kalibrierung von Rating-Migrationsmatrizen als zeitstetige, zeithomogene und monotone Markovprozesse 
Abstract:
Die Bestimmung von Übergangswahrscheinlichkeiten zwischen externen Ratingklassen hat große Bedeutung im Risikomanagement einer Bank. Die vorliegende Bachelorarbeit behandelt Fragestellungen bezüglich der Modellierung von Ratingmigrationen mit besonderem Fokus auf Ausfallswahrscheinlichkeiten. Für die Modellierung wird der beliebte Ansatz von zeitstetigen Markovprozessen gewählt. Hierbei spielen sogenannte Generatoren Q eine wichtige Rolle. Übergangsmatrizen über einem Zeitintervall [0, t] sind z...    »
 
übersetzter Abstract:
The estimation of transition probabilities between external rating classes is of vital importance in a bank’s risk management. The following Bachelor’s Thesis presents a wide range of questions arising during the modeling of these rating migrations while focusing on probabilities of transitions into the default state. We choose the commonly used framework of continuous-time Markov chains for the modeling, where so-called generators denoted by Q play an important role. Transition matrices over th...    »
 
Betreuer:
Dr. Gabriel Kuhn (FMS Wertemanagement) 
Gutachter:
PD Dr. Aleksey Min 
Jahr:
2013 
Hochschule / Universität:
Technische Universität München 
Fakultät:
Fakultät für Mathematik 
Format:
Text 
Annahmedatum:
04.09.2013