Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Schema Flexibility and Data Sharing in Multi-Tenant Databases 
Übersetzter Titel:
Schema-Flexibilität und mandantenübergreifende Datennutzung in Multi-Tenant-Datenbanken 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Kemper, Alfons (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Kemper, Alfons (Prof., Ph.D.); Grust, Torsten (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; INF Informationswesen, Bibliotheks-, Dokumentations-, Archiv-, Museumswesen 
Schlagworte (SWD):
SaaS Software; Relationale Datenbank; Schema Informatik 
TU-Systematik:
DAT 650d; DAT 345d 
Kurzfassung:
Software as a Service applications, operated by service providers and accessed via the internet, commonly implement multi-tenancy to leverage economy of scale. In this thesis, we present schema-mapping techniques for currently available database systems to allow for schema extensibility and schema evolution as needed by SaaS applications. As this schema flexibility has to be handled from outside the database systems, and thus degrades the database system to a dumb data repository, we present a p...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Software as a Service-Applikationen nutzen Skalenvorteile aus, indem viele Mandanten sich ein gemeinsames System teilen. Diese Arbeit präsentiert Schema-Mapping-Techniken für klassische relationale Datenbanken, so dass diese spezifische Anforderungen von SaaS-Anwendungen, namentlich Schema-Erweiterbarkeit und Schema-Evolution, besser unterstützen. Diese Schema-Flexibilität wird momentan außerhalb des Datenbanksystems verwaltet und missbraucht somit das Datenbanksystem als Datentopf. Wir präsenti...    »
 
Mündliche Prüfung:
05.12.2011 
Dateigröße:
707509 bytes 
Seiten:
146 
Letzte Änderung:
25.04.2012