Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Full Waveform Inversion for Ultrasonic Nondestructive Testing 
Übersetzter Titel:
Full Waveform Inversion für die zerstörungsfreie Prüfung mit Ultraschall 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt 
Betreuer:
Rank, Ernst (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Rank, Ernst (Prof. Dr.); Bungartz, Hans-Joachim (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
Ultrasound, acoustic, Nondestructive Testing, inverse problem, simulation, full waveform inversion 
Übersetzte Stichworte:
Ultraschall, Akustik, Zerstörungsfreie Prüfung, Inverses problem, numerische Simulation, Full Waveform Inversion 
TU-Systematik:
BAU 005d 
Kurzfassung:
This work investigates Full Waveform Inversion as a novel tool to detect flaws in a workpiece using nondestructive testing with ultrasound. Sensory measurements are combined with a simulation model of an intact workpiece which is adapted iteratively to generate these measurements to detect internal flaws. This high-dimensional nonlinear optimization problem is solved using gradient-based optimization. The method is verified for the inspection of flawed structures and validated on an aluminum pla...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit stellt Full Waveform Inversion als neues Verfahren für die zerstörungsfreie Prüfung mit Ultraschall vor. Hierbei werden Sensormessungen verwendet, um ein Simulationsmodell des intakten Werkstücks iterativ anzupassen. Dies ermöglicht den Nachweis von Fehlern sowie die Bestimmung deren Lage, Form und Größe. Das resultierende hochdimensionale nichtlineare Optimierungsproblem wird mittels gradientenbasierter Optimierung gelöst. Die Methode wird für die Untersuchung von beschädigten Stru...    »
 
Mündliche Prüfung:
09.01.2018 
Dateigröße:
8361481 bytes 
Seiten:
114 
Letzte Änderung:
26.01.2018