User: Guest  Login
Original title:
Experimental Evidence on Gender Differences in Competitiveness 
Translated title:
Experimentelle Evidenz zu geschlechtsspezifischen Unterschieden in der Wettbewerbsorientierung 
Year:
2022 
Document type:
Dissertation 
Institution:
TUM School of Management 
Advisor:
Friedl, Gunther (Prof. Dr.) 
Referee:
Friedl, Gunther (Prof. Dr.)l; Kurschilgen, Michael ( Prof. Dr.) 
Language:
en 
Subject group:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
TUM classification:
WIR 895 
Abstract:
Gender differences in competitiveness have been identified as one source of the gender gap in labor market outcomes. This dissertation comprises three essays that enhance our knowledge on gender differences in competitiveness and thereby help practitioners define effective policies to reduce the gender gap in the labor market. 
Translated abstract:
Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Wettbewerbsorientierung wurden als eine mögliche Ursache für die Geschlechtsunterschiede auf dem Arbeitsmarkt identifiziert. Diese Dissertation umfasst drei Aufsätze, die unser Wissen über geschlechtsspezifische Unterschiede in der Wettbewerbsorientierung erweitern und damit Entscheidungsträgern helfen, wirksame Maßnahmen zur Verringerung der Geschlechterlücke auf dem Arbeitsmarkt zu definieren. 
ISBN:
978-3-7549-7435-3 
Oral examination:
12.04.2022 
Last change:
21.07.2022