Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Impact analysis of pine plantations on Ecuador’s páramo and corresponding stakeholder perceptions 
Übersetzter Titel:
Analyse der Auswirkungen von Kiefernplantagen auf Páramo-Flächen in Ecuador und korrespondierende Stakeholder-Wahrnehmungen 
Jahr:
2021 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
TUM School of Life Sciences 
Betreuer:
Weber, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weber, Michael (Prof. Dr.); Knoke, Thomas (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
FOR Forstwissenschaften 
TU-Systematik:
BIO 142 
Kurzfassung:
Since the 1990’s, afforestation programs in the páramo ecosystem of Ecuador have been implemented to offset carbon emissions through carbon sequestration, mainly using pine plantations. However, several studies have indicated that after the establishment of pine plantations in grasslands, some ecosystem services (ES) provided by the páramo are affected. The aim of this study is to investigate the impact of the establishment of pine plantations on the most important páramo ES. 
Übersetzte Kurzfassung:
Seit den 1990er Jahren werden Aufforstungsprogramme im Páramo-Ökosystem Ecuadors durchgeführt, um Kohlenstoffemissionen durch Kohlenstoffbindung auszugleichen, dafür wurden hauptsächlich Kiefernplantagen gepflanzt. Mehrere Studien haben jedoch gezeigt, dass nach der Etablierung von Kiefernplantagen im Grasland einige Ökosystemleistungen (ES) des Páramo beeinträchtigt sind. Das Ziel dieser Studie ist es, die Auswirkungen der Einrichtung von Kiefernplantagen auf die wichtigsten ES des Páramo zu un...    »
 
Mündliche Prüfung:
24.11.2021 
Dateigröße:
9911666 bytes 
Seiten:
182 
Letzte Änderung:
20.12.2021