Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Eisenbeton im Hochbau bis 1918 
Originaluntertitel:
Dokumentation und Analyse realisierter Bauwerke im Raum München 
Übersetzter Titel:
Reinforced concrete in building construction before 1918 
Übersetzter Untertitel:
Documentation and analysis of realized buildings in Munich area 
Jahr:
2019 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Architektur 
Betreuer:
Barthel, Rainer (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Barthel, Rainer (Prof. Dr.); Pfeil, Mathias (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ARC Architektur; BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
Eisenbeton, Skelettbau, Hochbau, Gewölbe 
Übersetzte Stichworte:
early reinforced concrete, frameworks, building construction, vaults 
Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Herstellungsart und Gestaltung von bewehrten Betonbauwerken, wie sie im Raum München bis etwa 1918 entstanden sind. Der Raum München eignet sich für eine Untersuchung der Anwendung von Eisenbeton im Hochbau in besonderem Maße. Es entstanden großmaßstäbliche Bauwerke. Durch die umfassende Dokumentation von realisierten Hochbauten, wird die Bedeutsamkeit der Eisenbetonbauweise herausgestellt, die sie im Untersuchungszeitraum gewann. 
Übersetzte Kurzfassung:
This thesis deals with the manufacturing and design of buildings made from reinforced concrete and which were erected in the Munich area before 1918. The Munich area serves as a worthy region to investigate the early phase of the application of reinforced concrete. Large-scale buildings of great dominance arose. Through the extensive collection and documentation of the existing reinforced concrete structures, the significance of this construction method gained during this period is highlighted. 
ISBN:
978-3-95884-026-3 
Mündliche Prüfung:
30.04.2019 
Dateigröße:
66046956 bytes 
Seiten:
528 
Volltext / DOI:
Letzte Änderung:
14.10.2019