User: Guest  Login
Document type:
Diplomarbeit 
Author(s):
Pracher, Martin 
Title:
Studien zur Maltechnik von Markus Lüpertz 
Abstract:
Mit der Arbeit wird versucht die künstlerische und maltechnische Entwicklung des Markus Lüpertz nachzuzeichnen. Maltechnische Eigenarten werden nach Material, Technik und Rezept aufgeschlüsselt. Exemplarisch werden Arbeitsprozesse zur Malerei, Skulptur und Graphik wiedergegeben. Häufig auftretende Schäden und alterungskritische Materialkombinationen im Bild werden aufgezeigt, erläutert und in Kontext zu den Rezepten gestellt. Das Malmaterial in Lüpertz’ Düsseldorfer Atelier und Materiallager wi...    »
 
Translated abstract:
The paper describes the artistic and technical development of the contemporary German artist Markus Lüpertz. Materials, techniques and recipes of the artistic process are given and explained. Occurring damages of paintings and unstable materials are shown and put in context to used painting recipes. The work includes an inventory of the artists studio in Düsseldorf and a collection of sample materials. 
Keywords:
Markus Lüpertz, Künstler, Maltechnik, Kunsttechnik, Malmaterial, Zeitgenössische Kunst, Moderne Kunst, Neue Wilde, Nouveaux Fauves 
Referee:
Prof. Dipl.-Restaurator Erwin Emmerling, Prof. Rainer Wittenborn 
Year:
2002 
Year / month:
2002-03 
Pages:
510 
Language:
de 
University:
Technische Universität München 
Faculty:
Fakultät für Architektur 
TUM Institution:
Lehrstuhl Restaurierung, Kunsttechnologie und Konservierungswissenschaft