Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Computational modeling, clinical comprehension and improvement of aortic manipulation 
Übersetzter Titel:
Numerische Modellierung, klinisches Verständnis und Verbesserung von Aorteneingriffen 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Wall, Wolfgang A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wall, Wolfgang A. (Prof. Dr.); Stock, Ulrich A. (Prof. Dr.); Gee, Michael W. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Aortic manipulation, aortic occlusion, arterial cannular flow, computational mechanics, cardiac surgery, stroke 
Übersetzte Stichworte:
Aorteneingriff, Aortenverschluss, arterieller Kanülenfluss, Numerik, Herzoperation, Schlaganfall 
Kurzfassung:
Aortic manipulation substantially contributes to neurological complications following cardiac surgery, but its consequences are poorly understood. Computational investigations were performed of two manipulation maneuvers: aortic occlusion and arterial cannular flow. Critical effects were identified resulting from subtle changes in surgical technique that would be difficult to predict clinically. Novel solutions proposed showed much promise to strengthen much needed comprehensive strategies to im...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Aorteneingriffe tragen erheblich zu neurologischen Komplikationen nach Herzoperationen bei, sind aber in ihrer Wirkung nur unzureichend verstanden. Numerisch wurden zwei Teileingriffe untersucht: Aortenverschluss und arterieller Kanülenfluss. Kritische Effekte, hervorgerufen durch leichte Änderung der Operationstechniken und klinisch kaum vorhersagbar, wurden identifiziert. Neu vorgeschlagene Lösungen geben Hoffnung, Teil dringend benötigter umfassender Strategien zur Therapieerfolgsverbesserung...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.02.2015 
Dateigröße:
53418247 bytes 
Seiten:
252 
Letzte Änderung:
23.11.2015