Benutzer: Gast  Login
Weniger Felder
Einfache Suche
Originaltitel:
Arbeitszeitbedarf und Kosten verschiedener Verfahren der Bergung von Waldrestholz zur Energiegewinnung 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit zur ausschließlich wissenschaftlichen Nutzung wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Jahr:
1983 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Betreuer:
Dr. A. Strehler 
Gutachter:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Energietechnik; Energieerzeugung; Holz; Holzhackschnitzel; Arbeitszeitbedarf; Kosten 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurde die Arbeitswirtschaft und die Kostenseite der Waldrestholzbergung untersucht. Die Ergebnisse könnten Entscheidungshilfen geben, ob es für Benutzer von Brennholz sinnvoll erscheint, von der Schichtholzbereitung zur Bergung von Hackschnitzeln überzugehen. Für die Verwender bzw. Produzenten von Hackschnitzeln sollte die Vorzüglichkeit des Hackerstandortes in der Arbeitskette analysiert werden. Bei der Untersuchung der Durchforstungsmethoden wurde so vorgegangen, daß die einz...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
10318366 bytes 
Seiten:
94 
Letzte Änderung:
08.08.2018