Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Evaluation of the Actor Model for the Parallelization of Block-Structured Adaptive HPC Applications 
Übersetzter Titel:
Evaluierung des Aktormodells für die Parallelisierung block-strukturierter adaptiver HPC-Applikationen 
Jahr:
2021 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Bader, Michael Georg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bader, Michael Georg (Prof. Dr.); Glaß, Michael (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
actor model, HPC, tsunami simulation, parallel programming models 
Übersetzte Stichworte:
Aktormodell, HPC, Tsunamisimulation, parallele Programmiermodelle 
TU-Systematik:
MAT 650d; DAT 532d 
Kurzfassung:
This thesis explores the advantages of using the actor model over the conventional Bulk Synchronous Parallelism (BSP) in the field of HPC. In actor-based applications, actors are connected into a graph that propels the parallel computation through the exchange of tokens. I implemented actor actor libraries for use in the invasive computing technology stack and on HPC systems and use them to create distributed actor-based tsunami proxy applications that implement more complex coordination schemes...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Meine Dissertation evaluiert die Vorteile des Aktormodells gegenüber dem traditionellen Massensynchronen Parallelismus (BSP) im HPC-Bereich. In aktor-basierten Applikationen werden Aktoren zu einem Graphen verbunden, der die parallele Berechnung durch den Austausch von Tokens vorantreibt. Ich entwickelte Aktorbibliotheken sowohl für den invasiven Technologiestack als auch für HPC-Systeme, und evaluierte diese anhand verteilter Tsunami-Proxy-Applikationen mit komplexeren Koordinationsschemata und...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.02.2021 
Dateigröße:
13715377 bytes 
Seiten:
238 
Letzte Änderung:
31.05.2021