Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Predictive Control and Finite-Set Observers for Variable-Speed Wind Generators 
Übersetzter Titel:
Prädiktive Regelung und Finite-Set-Beobachter für Windgeneratoren mit variabler Drehgeschwindigkeit 
Jahr:
2020 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Kennel, Ralph (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Kennel, Ralph (Prof. Dr. Dr. h.c.); Rodríguez, José (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
Predictive control, permanent-magnet synchronous generators, doubly-fed induction generators, wind turbines, finite-position-set observers, Kalman filter, robust control 
Übersetzte Stichworte:
Prädiktive Regelung, Permanentmagnetsynchrongeneratoren, Doppeltgespeiste Asynchrongeneratoren, Windräder, Finite-Position-Set-Beobachter, Kalman Filter, robuste Regelung 
TU-Systematik:
ELT 855d; ELT 868d 
Kurzfassung:
This dissertation presents several model predictive control (MPC) techniques and finite-position-set observers (FPSOs) for permanent-magnet synchronous generators and doubly-fed induction generators in variable-speed wind turbines. The proposed FPSOs are novel ones and based on the concept of finite-control-set MPC. Then, the problems of the MPC techniques like sensitivity to variations of the model parameters and others are investigated and solved in this work. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die vorliegende Dissertation stellt mehrere unterschiedliche Verfahren der modellprädiktiven Regelung (MPC) und so genannte Finite-Position-Set-Beobachter (FPSO) sowohl für Synchrongeneratoren mit Permanentmagneterregung als auch für doppelt gespeiste Asynchrongeneratoren in Windkraftanlagen mit variabler Drehzahl vor und untersucht diese. Für die Beobachter (FPSO) wird ein neuartiger Ansatz vorgestellt, der auf dem Konzept der Finite-Control-Set-MPC basiert. Außerdem werden typische Eigenschaft...    »
 
Mündliche Prüfung:
09.06.2020 
Dateigröße:
21033492 bytes 
Seiten:
256 
Letzte Änderung:
10.09.2020