Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Funktionsvereinigung in der Lagertechnik 
Übersetzter Titel:
Functional Combination in Warehouse Technology 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.); Höhn, Bernd-Robert (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
FER Fertigungstechnik; MAS Maschinenbau; WIR Wirtschaftswissenschaften 
TU-Systematik:
FER 044d; WIR 780d; MAS 700d 
Kurzfassung:
Die Bedeutung der Intralogistik nimmt stetig zu. Die gerätetechnische Funktionsvereinigung, hier am Roboter, soll die spezialisierten Anlagen ablösen. Hierfür entstanden: Eine Methodik zur Vereinigung der Handhabungsaufgaben im Lagerprozess, eine Simulation zur Leistungsermittlung u. Layoutplanung und eine umgesetzte “offene Roboterzelle in der Intralogistik“. Die “offene Roboterzelle“ zeigt künftige Arbeitsformen in der Intralogistik und bietet großes Potenzial für Forschung und ind. Anwendunge...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The importance of intralogistics is increasing. The functional combination in one device, i.e. an industrial robot, will replace specialized systems. For this purpose: A methodology for combining the handling tasks of the warehouse process. A simulation for performance determination and layout planning. An implementation of a "open robot cell in intralogistics”. The "open robot cell" shows future forms of work in intralogistics and offers great potential for research and ind. applications. 
ISBN:
978-3-941702-77-6 
Mündliche Prüfung:
18.09.2017 
Dateigröße:
10810167 bytes 
Seiten:
219 
Letzte Änderung:
28.09.2017