Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Neurocalcin δ als potentieller Biomarker für das Ovarialkarzinom 
Übersetzter Titel:
Neurocalcin δ as a potential biomarker for ovarian cancer 
Jahr:
2020 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Groll, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Groll, Michael (Prof. Dr.); Quante, Anne (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
TU-Systematik:
CHE 800 
Kurzfassung:
Das Ovarialkarzinom stellt die gynäkologische Tumorerkrankung mit der höchsten relativen Mortalität dar. Personalisierte Therapiestrategien und die Identifizierung neuer prognostischer und therapierelevanter Biomarker sind daher von hohem klinischem Interesse. In der vorliegenden Arbeit konnte gezeigt werden, dass eine hohe Neurocalcin δ (NCALD) Expression mit einem längeren Patientenüberleben statistisch signifikant assoziiert war. Da NCALD an einer spezifischen Cisplatinresistenz beteiligt sei...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Ovarian carcinoma is the gynecological tumor disease with the highest relative mortality. Personalized therapy strategies and the identification of new prognostic and therapy-relevant biomarkers are therefore of great clinical interest. In the present work it could be shown that a high neurocalcin δ (NCALD) expression was statistically significantly associated with a longer patient survival. Since NCALD could be involved in a specific cisplatin resistance, NCALD represents a potential therapy-re...    »
 
Mündliche Prüfung:
09.12.2020 
Dateigröße:
3955564 bytes 
Seiten:
105 
Letzte Änderung:
14.06.2021