Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Tractography of language pathways based on navigated transcranial magnetic stimulation in patients with brain tumors 
Übersetzter Titel:
Traktographie von Sprachbahnen anhand von navigierter transkranieller Magnetstimulation in Patienten mit Hirntumoren 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Zimmer, Claus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Krieg, Sandro M. (Priv.-Doz. Dr.); Heinen, Florian (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
brain tumor, diffusion tensor imaging, language, navigated transcranial magnetic stimulation, tractography 
Übersetzte Stichworte:
Diffusions-Tensor-Bildgebung, Hirntumor, navigierte transkranielle Magnetstimulation, Sprache, Traktographie 
TU-Systematik:
MED 540d; MED 600d 
Kurzfassung:
Navigated transcranial magnetic stimulation (nTMS) is a non-invasive neurostimulation technique that enables mapping of motor and language function in patients suffering from brain tumors. Because this approach is mainly restricted to cortical mapping, this thesis introduces nTMS-based diffusion tensor imaging fiber tracking (DTI FT) to delineate subcortical language pathways. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die navigierte transkranielle Magnetstimulation (nTMS) stellt eine nicht-invasive Form der Neurostimulation dar, die eine Kartierung von Motorik- und Spracharealen bei Patienten mit Hirntumoren ermöglicht. Da dieser Ansatz jedoch primär auf den Kortex beschränkt ist, verwendet diese Dissertation nTMS-basiertes Fiber Tracking mittels Diffusions-Tensor-Bildgebung (DTI FT) zur Darstellung subkortikaler Sprachbahnen. 
Mündliche Prüfung:
27.11.2017 
Dateigröße:
22968942 bytes 
Seiten:
118 
Letzte Änderung:
06.12.2017