Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Stochastic dependencies in derivative pricing: Decoupled BNS-volatility, sequential modeling of jumps, and extremal WWR 
Übersetzter Titel:
Stochastische Abhängigkeiten in der Derivatebewertung: Entkoppelte BNS-Volatilität, sequentielles Modellieren von Sprüngen, und extremes WWR 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Mathematik 
Betreuer:
Scherer, Matthias (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Scherer, Matthias (Prof. Dr.); Deelstra, Griselda (Prof.); Werner, Ralf (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAT Mathematik; WIR Wirtschaftswissenschaften 
TU-Systematik:
WIR 150d; MAT 600d 
Kurzfassung:
Based on joint subordination, dependent multi-dimensional compound Poisson processes are constructed. The time-changed processes are used to introduce a new stochastic volatility model for asset price returns and to build multi-dimensional generalizations of popular univariate jump-diffusion models. Moreover, worst-case dependence structures between portfolio values and the default times of the contractual parties to a derivative transaction, which lead to extremal wrong-way risk, are establishe...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Basierend auf gemeinsamer Subordination werden mehrdimensionale zusammengesetzte Poissonprozesse konstruiert um ein neues stochastisches Volatilitätsmodell einzuführen und bekannte eindimensionale Sprung-Diffusions-Modelle mehrdimensional zu erweitern. Zudem werden Worst-Case Abhängigkeitsstrukturen zwischen dem Portfoliowert und den Ausfallszeiten der Vertragspartner einer Derivatetransaktion ermittelt, die zu extremen Wrong-Way-Risk führen. 
Mündliche Prüfung:
25.10.2017 
Dateigröße:
1431726 bytes 
Seiten:
161 
Letzte Änderung:
23.11.2017