Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Fast Valves for Massive Gas Injection in Tokamaks 
Übersetzter Titel:
Schnelle Ventile für massive Gasinjektion in Tokamaks 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Neu, Rudolf (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neu, Rudolf (Prof. Dr.); Macián-Juan, Rafael (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Fusion Research, Disruption mitigation 
Übersetzte Stichworte:
Fusionsforschung, Disruptionsmitigation 
TU-Systematik:
PHY 570d; NUC 700d 
Kurzfassung:
For disruption mitigation experiments in Tokamaks, two types of fast gas valves were developed, build and tested. A spring-driven valve (max. gas inventory 640 Pam³, opening time 1.5 ms) and a piezo-driven valve (210 Pam³, 3.5 ms). Both valves were tested in a special test bed, measuring opening times, performing 2000 operational cycles including baking at 150 °C and assessing the expanding gas clouds. After successful completion of the laboratory tests, the valves were installed in the Tokamak...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Für Experimente zur Mitigation von Disruptionen in Tokamaks wurden zwei Arten von schnellen Gasventilen entwickelt, gebaut und getestet. Ein federgetriebenes Ventil (max. Gasinventar 640 Pam³) Öffnungszeit 1,5 ms) und ein piezoelektrisches Ventil (210 Pam³, 3,5 ms). Beide Ventile wurden in einem speziellen Teststand geprüft, wobei die Öffnungszeiten gemessen, je 2000 Operationszyklen mit Ausheizen bei 150 °C durchgeführt und die expandierende Gaswolke vermessen wurde. Nach erfolgreichem Abschlus...    »
 
ISBN:
978-3-00-058025-3 
Mündliche Prüfung:
29.09.2017 
Letzte Änderung:
15.11.2017