Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Verfahren zur Klassifikation von Ungänzen bei der optischen Prüfung von Batterieseparatoren 
Übersetzter Titel:
Procedure for the classification of discontinuities at the optical inspection of battery separators 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Reinhart, Gunther (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Reinhart, Gunther (Prof. Dr.); Drechsler, Klaus (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
TU-Systematik:
FER 000d; WIR 000d 
Kurzfassung:
Die steigende Nachfrage nach Lithium-Ionen-Zellen und insbesondere ihre neuen Anwendungen zwingen Batteriehersteller zur Gewährleistung höherer Sicherheitsstandards. Eine Grundvoraussetzung für sichere Zellen ist die Defektfreiheit des Batterieseparators. Um diese abzusichern, stellt die vorliegende Dissertation ein Verfahren zur optischen Prüfung von Batterieseparatoren vor. Aufgrund der hohen Zahl verschiedenartiger Ungänzen ist das Kernelement eine Methode zur Erzeugung von Klassifikationsmod...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The growing demand and new fields of application compel battery manufacturers to higher safety standards. As the battery separator is the main safety element of a battery cell, defect-free separators are a prerequisite for safe lithium-ion batteries. For that reason, this dissertation presents an optical testing procedure for battery separators. Due to the porous material structure and hence various classes of discontinuities the key element of the procedure is a method for classification model...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.10.2017 
Dateigröße:
3833331 bytes 
Seiten:
205 
Letzte Änderung:
21.11.2017