Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
IT-Architektur für die digitale Hochschule 
Übersetzter Titel:
IT architecture for the digital Higher Education Institution 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Bode, Arndt (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Bode, Arndt (Prof. Dr. Dr. h.c.); Schlichter, Johann (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; INF Informationswesen, Bibliotheks-, Dokumentations-, Archiv-, Museumswesen 
Stichworte:
IT-Architektur, Campus-Management-System, ERP, IT-Strategie, IT-Governance, IT-Sicherheit, TUMonline, CAMPUSonline, 2-Faktoren-Theorie 
Übersetzte Stichworte:
IT architecture, Student Information System, ERP, IT strategy, IT governance, IT security, TUMonline, CAMPUSonline, 2 factor theory 
TU-Systematik:
DAT 200d 
Kurzfassung:
Eine kosteneffiziente, nutzerorientierte und gleichzeitig zukunftsfähige IT-Versorgung zu gewährleisten, stellt eine große Herausforderung für Hochschulen dar. Diese Arbeit leistet einen Beitrag, die IT-Architektur der Domäne Hochschule im Kontext der Digitalisierung idealtypisch weiterzuentwickeln. Aufbauend auf den Erkenntnissen einer Fallstudie und den Bedarfen und Herausforderungen an deutschen Hochschulen wird eine zukunftsweisende IT-Architektur für die digitale Hochschule vorgestellt. 
Übersetzte Kurzfassung:
Ensuring cost-efficient, user-oriented and, at the same time, future-oriented IT supply is a major challenge for universities. This thesis contributes to the development of the information technology (IT) architecture of Higher Education Institutions (HEIs) in the context of digitization. Reassuring the findings of a case study, the needs and challenges at German HEIs are elaborated and a future-oriented IT architecture for the digital Higher Education Institution is presented. 
Mündliche Prüfung:
20.11.2017 
Dateigröße:
6120045 bytes 
Seiten:
187 
Letzte Änderung:
18.12.2017