Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
NMR characterization of the membrane-localized interaction network between the kinase TOR, the GTPase Rheb and the FKBP12-like protein FKBP38. 
Übersetzter Titel:
NMR-Charakterisierung des membranlokalisierten Interaktionsnetzwerks zwischen der Kinase TOR, der GTPase Rheb und dem FKBP12-ähnlichen Protein FKBP38. 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Dames, Sonja A. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Dames, Sonja A. (Priv.-Doz. Dr.); Itzen, Aymelt (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 808d; CHE 244d 
Kurzfassung:
Ras homolog enriched in brain (Rheb) belongs to the Ras GTPase superfamily. Rheb is involved in the mammalian/mechanistic target of rapamycin (mTOR) signaling pathway. Based on co-immunoprecipitation and in vitro binding assays, Rheb interacts with FKBP38, a member of the FK506-binding protein (FKBP) family, and prevents its association with mTOR in a GTP–dependent manner. In this work, the NMR binding studies between the biochemically defined binding regions of Rheb and FKBP38 are presented. 
Übersetzte Kurzfassung:
'Ras-homologue-enriched-in-brain' (Rheb) gehört zur Superfamilie der Ras-GTPasen. Rheb ist an der Regulation des Ziels des Rapamycins in Säugetieren (mTOR) beteiligt. Basierend auf Co-Immunpräzipitation und In vitro-Bindungstests wechselwirkt Rheb weiterhin mit FKBP38, was seine GTP-abhängige Bindung an mTOR verhindert. In dieser Arbeit werden NMR-Bindungsstudien zwischen den biochemisch definierten Bindungsregionen von Rheb und FKBP38 vorgestellt. 
Mündliche Prüfung:
27.11.2017 
Dateigröße:
8683431 bytes 
Seiten:
139 
Letzte Änderung:
28.11.2017