Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Multi-Fidelity Aeroelastic Analysis of Flexible Membrane Wind Turbine Blades 
Übersetzter Titel:
Multi-Fidelity aeroelastische Analyse von flexiblen Membrane Windturbinen Blätter 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Architektur 
Betreuer:
Bletzinger, Kai-Uwe (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bletzinger, Kai-Uwe (Prof. Dr.); Rank, Ernst (Prof. Dr.); Bottasso, Carlo Luigi (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
TU-Systematik:
BAU 150d 
Kurzfassung:
This thesis studies a new concept for flexible wind turbine blades. Flexible wings and their advantages have been the topic of various research projects. To realize a flexible wing construction, different concepts have been used including morphing wing, telescopic spars or using smart materials in the construction of the wing. The membrane blade concept, which is studied within the scope of this thesis, is originally an example of a passively controlled structure, whereas one could think of actu...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit basiert auf die Idee, aeroelastische Analysen von Windenergieanlagen mittels Verfahren mit unterschiedlicher Modellierungstiede durchzuführen. Zur Realisierung dieser Idee wurden drei Methoden zur Vorhersage aerodynamischer Lasten an einer Windturbine genutzt. Sie sind: Blatt-Element-Methode (BEM), Vortex-Panel-Methode und numerische Strömungsmechanik (CFD). Mit der Zunahme des Rotordurchmessers einer Windturbine wid die aeroelastische Simulation von Rotorblättern immer wichtiger,...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.12.2017 
Dateigröße:
13222314 bytes 
Seiten:
201 
Letzte Änderung:
02.02.2018