Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sensibilisierung Studierender der Beruflichen Bildung für sprachliche und kulturelle Diversität: Theorie und Praxis im Kontext von Vielfalt 
Übersetzter Titel:
The Development of Initial Competencies of Students of Vocational Education regarding Linguistic and Cultural Diversity: Theory and Practice 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät TUM School of Education 
Betreuer:
Riedl, Alfred (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Riedl, Alfred (Prof. Dr.); Schelten, Andreas (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
EDU Erziehungswissenschaften 
Stichworte:
Diversität, Vielfalt, Diversity, Heterogenität, heterogene Klassen, Flüchtlinge, Geflüchtete, Fluchthintergrund, Migranten, Migrationshintergrund, Flucht, Migration, Normabweichung, Normerwartung, Normen, Benachteiligtenförderung, DaZ, DaF, Sprache, Deutsch als Zweitsprache, Deutsch als Fremdsprache, Multilingualität, Mehrsprachigkeit, Lehrerbildung, Lehrerprofessionalisierung, sprachliche Vielfalt, IkK, Interkulturell, Interkulturelle Kommunikation, kulturelle Vielfalt, interkulturelle Vielfalt...    »
 
Übersetzte Stichworte:
intercultural communication, intercultural competencies, diversity, multilingualism, German as a Second Language, refugees, migration, socio-economic, socio-cultural, vocational education, vocational schools, discrimination, sensitivity, theory, practice, soon-to-be teachers 
TU-Systematik:
EDU 730d 
Kurzfassung:
Die komplexe Sinnhaftigkeit und das orientierungsbietende Konzept einer Sensibilisierung von angehenden Lehrkräften an beruflichen Schulen für sprachliche und kulturelle Diversität der SchülerInnen (z. B. Vielfalt in Kontexten von Migration, Flucht und Abweichungen von schulischen Normvorstellungen) werden fundiert ausgearbeitet. Ob und inwiefern bei den Studierenden der Beruflichen Bildung eine (solche) Kompetenzanbahnung erfolgt, wird mit einander ergänzenden Zugängen im Rahmen einer kriterien...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The complex importance and an open concept of a first step towards the development of competencies regarding linguistic and cultural diversity (e. g. in contexts of migration, refugees and deviations from normative expectations in schools) of soon-to-be teachers at vocational schools are elaborated. If and to what extent students of vocational education develop such initial competencies is empirically investigated in the frame of an intervention, which follows a set of criteria and combines theo...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.12.2017 
Dateigröße:
3440089 bytes 
Seiten:
390 
Letzte Änderung:
21.12.2017