Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bedeutung und Schutz von Geschäftsgeheimnissen im Mittelstand 
Übersetzter Titel:
Importance and Protection of Managerial Secrets in SMEs 
Jahr:
2019 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Ann, Christoph (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Ann, Christoph (Prof. Dr.); Ernstberger, Jürgen (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
JUR Rechtswissenschaft; WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Geschäftsgeheimnis, Betriebsgeheimnis, Schutz, Portfolio-Management, Best Practice, Reifegradmodell 
Übersetzte Stichworte:
business secret, managerial secret, trade secret, knowledge, protection, portfolio management, best practice, maturity model 
TU-Systematik:
JUR 200d 
Kurzfassung:
Kaufmännische Geheimnisse (Geschäftsgeheimnisse) werden ggü. technischen Geheimnissen vernachlässigt. Die Arbeit zeigt, dass der Mittelstand die Geschäftsgeheimnisse als Erfolgsfaktor verkennt. Dabei tragen sie doch zum Unternehmenserfolg bei, indem sie unternehmerisch verwertet werden. Geschäftsgeheimnisse sind teils gar bedeutender als technische Geheimnisse. Für deren Schutz bietet die Arbeit einen Projekt-Portfolio-Management-Prozess, eine Best Practice-Taxonomie und ein Reifegradmodell. 
Übersetzte Kurzfassung:
Managerial secrets are deemed less relevant to company success than technical know-how. This investigation shows that SMEs misjudge the business relevance of managerial secrets. However, managerial secrets add to company success, if being commercialized. Some managerial secrets are even more relevant to company success than technical know-how. For managing the protection of managerial secrets, this investigation develops a portfolio management approach, a best practice taxonomy, and a maturity m...    »
 
Serie / Reihe:
Geistiges Eigentum und Wettbewerb (GEW) 
Bandnummer:
58 
ISBN:
978-3-452-29307-7 
Mündliche Prüfung:
11.02.2019 
Letzte Änderung:
17.09.2019