Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Großserientaugliche Umsetzung von dünnwandigem Stahlguss für den Automobilbau 
Übersetzter Titel:
Development of a process for serial production of thin walled steel castings for automotive applications 
Jahr:
2020 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Volk, Wolfram (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Volk, Wolfram (Prof. Dr.); Tiedje, Niels Skat (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
FER Fertigungstechnik; MAS Maschinenbau; VER Technik der Verkehrsmittel 
TU-Systematik:
FER 210d; FER 070d 
Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit bedient den bestehenden Forschungsbedarf in der Entwicklung einer Prozesskette für dünnwandigen Stahlguss zur Herstellung von Bauteilen für das Fahrzeugumfeld. Als wesentliche Anforderungen wurden hierfür die Maßhaltigkeit, die mechanischen Eigenschaften, die Korrosionsbeständigkeit sowie die Punktschweißbarkeit identifiziert. Die Untersuchungen beschränkten sich dabei auf das vertikale kastenlose Formverfahren, weil dieses bezüglich der realisierbaren Stückzahlen besonder...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The present work addresses the needed research for the development of a process chain producing thin walled steel castings for automotive applications. Dimensional accuracy, mechanical properties, corrosion resistance and spot weldability were herein identified as the basic requirements. The investigations were limited to vertical molding machines, as they are – concerning the number of units – especially qualified for serial production. 
Serie / Reihe:
Schriftenreihe Umformtechnik und Gießereiwesen 
Bandnummer:
22 
ISBN:
978-3-95884-050-8 
Mündliche Prüfung:
12.03.2020 
Dateigröße:
57796131 bytes 
Seiten:
153 
Volltext / DOI:
Letzte Änderung:
26.08.2020