User: Guest  Login
Architekt:
Zahn, Wilhelm 
Projekt:
Die schönsten Ornamente und merkwürdigsten Gemälde aus Pompeji, Herculanum und Stabiae: nach einigen Grundrissen und Ansichten nach den an Ort und Stelle gemachten Originalzeichnungen 
Ort:
Pompeji; Herculanemum; Stabiae (Kampanien, Italien) 
Jahr Beginn:
1828 
Jahr Abschluss:
1829 
Typus:
Sakralbau 
Signatur:
zahn-1-2 
Objekt:
Fußboden aus der Casa dell' Iside und dem Tempel der Venus in Pompeji 
Fotograf / Modellbau / Zeichner:
Lithografie: J. Storch 
Gattung:
Zeichnung / Skizze 
Technik:
Lithografie 
Material:
Papier 
Breite:
65,8 cm 
Höhe:
58,4 cm 
Zusatzinformationen:
Tafel 15 (Band 1)