User: Guest  Login
Document type:
Bachelorarbeit 
Author(s):
Kschonnek, Michel 
Title:
Dynamic Portfolio Optimization Methods: A Comparison 
Abstract:
We consider a portfolio-optimization problem, based on the maximization of expected utility for a risk-averse investor. After introducing and comparing different solution approaches, namely, Merton’s method, the martingale method and Pliska’s method, for an unconstrained setting, we introduce the concept of auxiliary markets, based on the work of Cvitanic and Karatzas in 1992. This enables us to deal with situations, where our portfolio process is constrained to only take values within a, possi...    »
 
Translated abstract:
Wir betrachten ein auf erwartetem Nutzen basierendes Portfolio-Optimierungs-Problem für einen risikoaversen Investor. Zunächst führen wir verschiedene Lösungsansätze, Mertons Ansatz, die Martingal Methode und Pliskas Ansatz, für das unrestringierte Optimierungsproblem ein und vergleichen diese. Anschließend führen wir das im Jahre 1992 von Cvitanic und Karatzas vorgestellte Konzept der Hilfsmärkte ein. Dieses liefert uns Lösungsansätze, in Form von fünf äquivalenten Optimalitätsbedingunge...    »
 
Supervisor:
Prof. Dr. Rudi Zagst 
Advisor:
Prof. Dr. Rudi Zagst 
Year:
2019 
University:
Technische Universität München 
Commencing Date:
15.03.2019 
End of processing:
01.05.2019