Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Generation of low order LFT Representations for Robust Control Applications 
Übersetzter Titel:
Erzeugung von LFT Modellen niedriger Ordnung für Anwendungen in der robusten Regelung 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Varga, Andras (Dr.) 
Gutachter:
Buss, Martin (Prof. Dr.); Lohmann, Boris (Prof. Dr. habil.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MSR Meßtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation 
Stichworte:
Linear Fractional Transformation; LFT; Robust Control; Parametric Uncertainty; Uncertainty Modelling; Toolbox; Multidimensional Systems; Stability Analysis; Robust Controller Synthesis; LPV 
Übersetzte Stichworte:
Linear Fractional Transformation; LFT; Robuste Regelung; Parametrische Unsicherheiten; Unsicherheitsmodellierung; Toolbox; Multidimensionale System; Stabilitätsanalyse; Robuster Reglerentwur; LPV 
Kurzfassung:
The Linear Fractional Transformation (LFT) is a general, flexible and powerful framework to represent uncertain systems. Linear Fractional Representations (LFRs) are the basis for the application of many modern robust control techniques (e.g., robust H-infinity control design, mu-synthesis/analysis). For several classes of uncertain systems, it is in principle straightforward to generate equivalent LFRs. However, the resulting LFRs are generally not unique, a theory for the generation of LFRs wi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Arbeit beschreibt neue Methoden zur Erzeugung von Linear Fractional Transformation (LFT) Darstellungen niedriger Ordnung für parametrische Modelle. Diese Darstellungen sind die Grundlage für eine effiziente Anwendung vieler moderner Verfahren für robuste Stabilitäts-/Performanceanalyse und Reglersynthese. Alle Methoden wurden effizient in einer Toolbox für Matlab implementiert und ermöglichen die Erzeugung einer LFT Darstellung nahezu minimaler Ordnung für eines der kompliziertesten, paramet...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
31.10.2006 
Dateigröße:
3547724 bytes 
Seiten:
153 
Letzte Änderung:
25.06.2007