User: Guest  Login
Original title:
Consolidating natural spatial perception and improved SNR in hearing aids: Jackrabbit, a new method 
Translated title:
Konsolidierung der natürlichen räumlichen Wahrnehmung mit einem verbesserten SNR in Hörgeräten: Jackrabbit, eine neue Methode 
Year:
2019 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Advisor:
Seeber, Bernhard U. (Prof. Dr.) 
Referee:
Seeber, Bernhard U. (Prof. Dr.); Hemmert, Werner (Prof. Dr.) 
Language:
en 
Subject group:
ELT Elektrotechnik 
Keywords:
hearing aids, psychoacoustics, spatial perception, naturalness 
Translated keywords:
Hörgeräte, Psychoakustik, räumliche Wahrnehmung, Natürlichkeit 
TUM classification:
ELT 770d 
Abstract:
This thesis deals with the natural spatial perception of sounds with hearing aids, investigating situations in which hearing aids can significantly deteriorate the spatial perception. Four psychoacoustic experiments with normal hearing participants are presented which validate two novel algorithms. Results show a benefit in spatial hearing by preserving pinna cues using the ITE microphone position, and additional benefit when combined with noise reduction using directional filtering. 
Translated abstract:
Diese Doktorarbeit befasst sich mit der natürlichen räumlichen Wahrnehmung von Schallen mit Hörgeräten und untersucht Situationen, in denen Hörgeräte die räumliche Wahrnehmung verzerren. Vier Experimente zur Validierung zweier neuer Methoden werden vorgestellt. Ergebnisse zeigen für die Mikrofonposition im Gehörgang ein gutes räumliches Hören für viele der Dimensionen die getestet wurden. Weitere Vorteile ergeben sich durch Kombination mit Störgeräuschreduktion basierend auf Richtmikrofonie. 
Oral examination:
30.07.2019 
File size:
7882634 bytes 
Pages:
127 
Last change:
27.11.2019