Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
A Framework for Working with Cross-Application Social Tagging Data 
Übersetzter Titel:
Ein Rahmenwerk zur Handhabung von applikationsübergreifenden Social-Tagging-Daten 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Schlichter, Johann (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schlichter, Johann (Prof. Dr.); Matthes, Florian (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
tagging, social tagging, semantic, data mining, software engineering, thesaurus, taxonomy 
Übersetzte Stichworte:
tagging, social tagging, semantik, data mining, software engineering, thesaurus, taxonomie 
Kurzfassung:
Social tagging (ST) is an important part of Web 2.0. In contrast to other approaches, such as ontologies, ST is easy to use. Because of its simplicity ST does not create explicit structures. Further, ST data is spread across different applications. This work describes a framework for aggregating ST data from different applications. An approach for enriching ST data with semantic relations has been implemented. Different methods leading to lightweight structures have been developed: statistical a...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Social Tagging (ST) ist ein wichtiger Baustein des Web 2.0. Im Unterschied zu anderen Ansätzen, wie z.B. Ontologien, ist ST einfach einzusetzen. Dies bedingt jedoch einen Mangel an expliziten Strukturen. Zudem sind ST-Daten auf verschiedene Applikationen verstreut. In dieser Arbeit wird ein Framework beschrieben, mit dem sich ST-Daten von Applikationen aggregieren lassen. Tags werden mit Relationen angereichert. Ansätze, die zu leichtgewichtigen Strukturen führen, wurden entwickelt: Statistische...    »
 
Mündliche Prüfung:
28.01.2015 
Dateigröße:
3304330 bytes 
Seiten:
213 
Letzte Änderung:
13.02.2015