Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bildbasierte Abstandsregelung für Kraftfahrzeuge 
Übersetzter Titel:
Image-based distance control for motor vehicles 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Klinker, Gudrun Johanna (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Klinker, Gudrun Johanna (Prof., Ph.D.); Lohmann, Boris (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MSR Meßtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation; VER Technik der Verkehrsmittel 
Schlagworte (SWD):
Abstandsregeltempomat 
TU-Systematik:
VER 085d; DAT 760d; MSR 322d 
Kurzfassung:
Es ist ein wichtiges Ziel, die Kosten für Fahrerassistenzsysteme zu reduzieren, um ihren Sicherheit- und Komfortgewinn mehr Autofahrern zugänglich zu machen. Eine einzelne Kamera zur Umweltwahrnehmung bietet das Potential für eine Kostenreduktion. Basierend auf der verfügbaren Kamera- und Bildverarbeitungstechnologie wird in dieser Arbeit evaluiert, wie das Portfolio von kamerabasierten Assistenzsystemen um eine ACC Funktion erweiterbar ist. Durch den Transfer der Methode der bildbasierten Regel...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
It is an important aim to reduce the cost of driver assistance systems to bring their benefit in safety and comfort to as many drivers as possible. A single camera used as an environmental sensor has the potential for a significant cost reduction. Based on the currently available camera and image processing technology this work evaluates how the portfolio of the camera based assistance systems can be expanded by an ACC function. By transferring the method of image-based controlling from robotic...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.04.2012 
Dateigröße:
18040792 bytes 
Seiten:
148 
Letzte Änderung:
17.11.2017