Benutzer: Gast  Login
Dokumenttyp:
Buchbeitrag 
Autor(en):
Höcht, S.; Scherer, M. 
Kooperation:
Titel:
CDO Bewertung mittels Archimedischer Copulas 
Abstract:
In diesem Artikel wird gezeigt, wie man klassische und hierarchische Archimedische Copulas zur Bewertung von Derivaten auf Kreditportfolien einsetzen kann. Diese Verteilungsklasse erlaubt die Modellierung verschiedener hierarchischer Abhängigkeitsstrukturen, z.B. zwischen unterschiedlichen Gruppierungen von Schuldnern innerhalb eines Portfolios oder zwischen Ausfallzeitpunkten und Recovery Raten. Somit ist es möglich, dass Variablen innerhalb einer Gruppe stärker voneinander abhängen als Variabl...    »
 
Seitenangaben Beitrag:
Herausgeber:
Jochen Felsenheimer, Wolfgang Klopfer (Assenagon Credit Management GmbH) 
Buchtitel:
Kreditmärkte im Wandel 
Intellectual Contribution:
Discipline-based Research 
Verlag / Institution:
Wiley 
Jahr:
2011 
Reviewed:
ja 
Sprache:
de 
TUM Einrichtung:
Lehrstuhl für Finanzmathematik 
Semester:
SS 02 
Format:
Text 
Key publication:
Nein 
Peer reviewed:
ja 
International:
Nein 
Book review:
Nein 
commissioned:
not commissioned 
Kategorie:
textbook