Technische Universität München

 

 

 

mediatum - digital collection management
Benutzer: Gast   Login
 

Startseite Einrichtungen Serviceeinrichtungen Zentraler Hochschulsport

 

 ZHS SpirallogoZHS Logo

 

Der ZHS stellt sich vor

 

Unsere Aufgaben

Der Zentrale Hochschulsport (ZHS) der TU München ist eine Einrichtung des öffentlichen Rechts mit der gesetzlich verankerten Aufgabe, den allgemeinen, freiwilligen studentischen Breiten- und Wettkampfsport an den Hochschulen in München, Freising und Landshut zu fördern. Mit einem Klientel von über 90.000 Studierenden und über 15.000 aktiven Teilnehmern pro Semester ist der Zentrale Hochschulsport München die größte Hochschulsporteinrichtung in Deutschland.

Der Hochschulsport erfüllt eine wesentliche Bildungsaufgabe im hochschulischen Leben. Durch die Schulung von sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit, der Verbesserung von physischer und psychischer Belastbarkeit und der Förderung von Kommunikation und Interaktion unter den Hochschulangehörigen haben die Sportangebote einen unbestreitbaren Eigenwert für die Hochschule und ihre Mitglieder.

(c) 2008 ZHS