Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Modeling of Behavioral Changes in Agent-Based Simulations 
Originaluntertitel:
Bridging the gap between social and computer science by operationalizing psychological processes 
Übersetzter Titel:
Modellierung von menschlichen Verhaltensänderungen für agentenbasierte Simulationen 
Übersetzter Untertitel:
Ein Brückenschlag zwischen Sozialwissenschaften und Informatik durch Operationalisierung von psychologischen Prozessen 
Jahr:
2021 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Prof. Dr. Hans-Joachim Bungartz 
Gutachter:
Prof. Dr. Hans-Joachim Bungartz; Prof. Dr. Gerta Köster 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
computer science, psychology, pedestrian dynamics, modeling, experiment, humans, behavioral changes 
Übersetzte Stichworte:
Informatik, Psychologie, Fußgängerdynamik, Modellierung, Experiment, Menschen, Verhaltensänderungen 
TU-Systematik:
MAT 650; DAT 780 
Kurzfassung:
I model behavioral changes of humans for agent-based simulations to allow more realistic crowd simulations. I distill three important concepts from psychology that must be integrated into state-of-the-art simulations: perception, cognition and behavior. I implement these concepts as a reusable psychology layer in an open-source crowd simulator and validate my model against three real-world use cases. My modeling and validation effort is supported by an own crowd experiment. 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit beschreibt die Modellierung von menschlichen Verhaltensänderungen für agentenbasierte Simulationen, um Simulationen von Menschenmengen realistischer zu gestalten. Dazu extrahiere ich drei essentielle Konzepte aus der Psychologie: Perzeption, Kognition und Verhalten. Die Implementierung in einem Open-Source-Crowd-Simulator und die Validierung als wiederverwendbare Psychologie-Schicht werden beschrieben. Ein eigenes Fußgängerexperiment unterstützt die Arbeit. 
Mündliche Prüfung:
21.05.2021 
Dateigröße:
14359054 bytes 
Seiten:
184 
Letzte Änderung:
21.06.2021