Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Toward Resilient Exascale PDE Solvers Using the Combination Technique 
Übersetzter Titel:
Skalierbare und fehlertolerante Algorithmen für hochdimensionale Gleichungen mittels der Kombinationstechnik 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Bungartz, Hans-Joachim (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bungartz, Hans-Joachim (Prof. Dr.); Pflüger, Dirk (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; MAT Mathematik 
Stichworte:
Exascale, resilience, algorithm-based fault tolerance, high-dimensional PDEs 
TU-Systematik:
MAT 650d; DAT 780d 
Kurzfassung:
Future exascale computers will offer unprecedented performance gains, but their increased complexity introduces new obstacles. System faults will likely affect parallel simulations on a regular basis, so applications should be able to react accordingly. In this thesis, we show how to make a solver for high-dimensional PDEs aware of different types of faults, using primarily the properties of the algorithm. We argue that this numerics-based approach to fault tolerance will be key at exascale. 
Übersetzte Kurzfassung:
Mittels Exascale Computer wird es zukünftig möglich sein, Effizienzsteigerungen in bislang unbekanntem Ausmaß zu erlangen. Jedoch erzeugt die dadurch wachsende Systemkomplexität auch neue Hindernisse. Die Häufigkeit von Systemfehlern wird die Durchführung paralleler Simulationen beinträchtigen. In dieser Arbeit präsentieren wir einen gegen verschiedene Fehlertypen resistenten Löser für hochdimensionale PDEs. Hierfür verwenden wir vorwiegend die Eigenschaften des Algorithmus. Wir argumentieren, d...    »
 
Mündliche Prüfung:
11.12.2017 
Dateigröße:
3522675 bytes 
Seiten:
123 
Letzte Änderung:
07.02.2018