Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sensitivity of enteric neurons to osmotic stimuli 
Übersetzter Titel:
Sensitivität enterischer Neurone auf osmotische Stimuli 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Schemann, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schemann, Michael (Prof. Dr.); Klingenspor, Martin (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Stichworte:
Osmosensitivity, Enteric Nervous System 
Übersetzte Stichworte:
Osmosensitivität, enterisches Nervensystem 
TU-Systematik:
BIO 950d 
Kurzfassung:
Neurons of the enteric nervous system (ENS) are located inside the gut wall. This allows them to sense changes in their microenvironment. Amongst those changes are fluctuations in the concentration of osmotically active molecules during digestive and interdigestive periods. Hypothesis of this work was that enteric submucosal neurons, which are strategically located close to epithelial cells and blood vessels may sense and respond to shifts in osmolality. This study was aimed to investigate the o...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Neurone des enterischen Nervensystems (ENS) welches sich in der Wand des Gastrointestinaltraktes befindet besitzen die Fähigkeit kleinste Veränderungen in ihrer nahen Umgebung wahrzunehmen. Zu diesen Veränderungen zählen unter anderem auch Schwankungen in der Anzahl osmotisch wirksamer Teilchen bedingt durch Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme. Die Hypothese welche dieser Arbeit zu Grunde liegt ist, dass Neurone des submukosalen Plexus, welche in räumlicher Nähe sowohl zu Epithelzellen als auch z...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.12.2017 
Dateigröße:
3253381 bytes 
Seiten:
130 
Letzte Änderung:
05.01.2018